65 Jahre Stolina

Wunderheiler

2804
Wunderheiler

Verfügbarkeit: Auf Lager

15,00 €
ODER

Details

Wir leben in einer Zeit, in der 'Wundermänner' eine große Konjunktur haben. Es wimmelt nur so von 'Geistheilern', die vorgeben Andere zu heilen. Eine wirkliche Heilung ist aber nicht nachweisbar. Wie anders ist es bei Mr. X, der eine große, klaffende und blutende Wunde in Sekunden heilen läßt, wobei die kontrollierenden Ärzte keine Erklärung für dieses Wunder haben. Stellen Sie sich folgendes vor: Mr. X steht auf der Bühne, oder mitten im Publikum. Mehrere Zuschauer, auch Ärzte, überwachen die ganze Prozedur aus nächster Nähe. Mr. X nimmt ein Operationsmesser (ein einfaches Taschenmesser tut's auch), und unter den Augen der staunender Zuschauer schneidet er tief in seinen Finger. Das Blut fließt (es ist tatsächlich, nachprüfbar sein Blut, das aus dem Finger austritt!) aus der frischen Wunde, während Mr. X den Schnitt noch weiter vergrößert. Es scheint, er will seinen Finger gänzlich abschneiden. Doch plötzlich versteifen sich die Gesichtszüge von Mr. X. Seine Augen starren auf die klaffende Wunde, er konzentriert sich sichtbar auf etwas, geheimnisvolle Gedanken dürften durch sein Gehirn huschen. Er trocknet die blutende Wunde mit einem Taschentuch, das er kurze Zeit auf dem blutigen Finger ruhen läßt. Dann verschwindet der strenge Gesichtsausdruck, er weicht einem erleichterten Lächeln.

Das Taschentuch wird von seinem Finger genommen - kein Blut, keine Wunde ist mehr da! Die Ärzte dürfen seine Hand gründlich untersuchen, die tiefe Wunde, die vor ihren Augen entstanden war, ist völlig geheilt, keine Spur ist davon übriggeblieben. Nur das blutige Taschentuch zeugt von dem erlebten Wunder. Wer ist Mr. X fragen Sie? Nun, Sie sind es selbst. Vorausgesetzt, dass Sie diesen Tutor besitzen. Denn Sie können dieses Kunststück sofort, ohne Übungen und ohne irgendwelche Gerätschaften vorführen. Sie brauchen lediglich ein beliebiges Messer und ein Taschentuch. Sonst nichts!

Ob es gefährlich sei, fragen Sie? Nein, es ist überhaupt nicht gefährlich. Astor selbst hat dieses Kunststück unzählige Male vorgeführt.

Aber Sie brauchen kein Astor zu sein, um es auch vorführen zu können. Lediglich den Tutor müssen Sie bestellen. Gewiß, es klingt unglaublich, doch es ist wahr!

Es ist leichter dieses Kunststück vorzuführen, als den einfachsten Münzengriff einzustudieren. Als Extra-Bonus ist im Tutor auch beschrieben, wie Sie Ihr Herz zum Stillstand bringen können, wie Sie auf Ihrem Kopf Holz hacken, oder auf Ihrer Brust Steine mit einem Vorschlaghammer zertrümmern lassen können, ohne dabei sich der geringster Gefahr auszusetzen. Weiterhin, wie die Fakire ihre Wangen, ihren Hals, ihre Zunge und ihre Hand durchstechen, wie sie auf ihr Handgelenk von Zuschauern einen Knopf annähen können. Diese Kunststücke könnten auch Sie vorführen, wenn Sie wollen. Ach, noch etwas. Das oben beschriebene Kunststück ist völlig ungefährlich! Trotzdem wird dieses Manuskript grundsätzlich nur an Erwachsene verkauft (ab 18 Jahren. Bitte Alter angeben). Dieses große Geheimnis, das Beruflern zum Broterwerb werden kann, soll nicht durch schlechte Vorführung von Kindern, in deren Händen es auch unglaubwürdig wirken würde, kaputtgemacht werden. (Astor hat zwar dieses Kunststück mit 12 Jahren vorgeführt, aber - es war eben Astor.)

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Hersteller Astor
Künstler Astor
Lieferzeit Lieferbar