65 Jahre Stolina

The Living Skull

2704
The Living Skull

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,50 €
ODER

Details

Mögen Sie gruselige Effekte? Effekte, wo es den Zuschauern kalt über den Rücken läuft? Wo selbst Experten vor einem unheimlichen Rätsel stehen? Hier nun ein Kunststück, dessen Wirkung man nicht übertreffen kann. Es ist eine absolut neue Sensation von V.J. Astor. Lesen Sie bitte, was die Zuschauer sehen: Der Magier läßt aus einem Spiel eine Karte frei (wirklich) wählen. Die Karte kommt zurück in das Spiel, das dann gemischt wird. Der Magier legt nun einige Karten, mit der Rückseite nach oben, kreisförmig auf den Tisch. Dann holt er aus seiner Tasche eine kleine runde Dose und legt diese in die Mitte des Kartenkreises. Er öffnet den Deckel, in der Dose wird ein Miniatur-Totenkopf sichtbar. Der Magier holt den Totenkopf, der an einem Faden hängt, aus der Dose und hält ihn am Faden, wie ein Pendel. Doch es geschieht nichts. Der Magier sammelt den Kartenkreis auf und legt nun neue Karten ringsherum auf den Tisch.

Und da passiert es: Der Totenkopf wird plötzlich lebendig! Er bewegt sich genauso, wie der Kopf eines Menschen, der ringsherum Ausschau hält.

Ganz lebensecht (als ob er wirklich lebendig wäre!) dreht sich der Kopf, hin und her, suchend. Dann starrt er plötzlich in eine Richtung. Der Magier legt seinen Finger auf die Karte, auf die der Totenkopf schaut. Die Karte wird umgedreht - es ist die Karte des Zuschauers! Sofort können sowohl der Totenkopf als auch die Karten untersucht werden! Es ist keine Präparation zu entdecken! Und jetzt bitte aufpassen: Es ist keine Mechanik im Spiel! Auch keine Fingerfertigkeit! Der Vorführende macht keine sichtbare Bewegung! Der Totenkopf arbeitet von selbst, trotzdem darf er jederzeit untersucht werden!

Was Sie dazu brauchen?

Einen kleinen Totenkopf aus Holz oder Kunststoff (in Andenkenläden billig zu haben), meinetwegen auch aus Gips, oder einer anderen Masse. (Sie können dazu auch 'Skull-O' verwenden.) Außerdem ein normales Kartenspiel und eine einfache Pillendose aus der Apotheke. An dem Totenkopf machen Sie eine kleine Präparation, Sie brauchen dazu aber kein erfahrener Bastler zu sein! Es ist einfach und leicht! Im Tutor wird alles genauestens erklärt. Und schon haben Sie den lebenden Totenkopf, den neuesten, raffiniertesten, bisher völlig unbekannten, gruseligen, wunderschönen Trick für Ihre Tischzauberei! Etwas Schöneres können Sie sich nicht schenken. Um dieses Juwel der Zauberkunst wird man Sie beneiden.

Noch ein wichtiges Wort: Es muss nicht unbedingt ein Totenkopf sein. Nein, es kann auch jede andere, beliebige Figur sein. Im Tutor finden Sie reichlich Anregungen.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Hersteller Astor
Künstler Astor
Lieferzeit Lieferbar