65 Jahre Stolina

Tarbell - Chalk Talk

20120

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,80 €
ODER

Details

Schnellzeichnen für Zauberkünstler Chalk Talk(s) heißt so viel wie “Die Kreide spricht”, auch wenn heutige Schnellzeichner sich eher eines Filzstiftes bedienen.
Im Deutschen würde man vielleicht die Überschrift Zauber-Zeichnen, Plauder-Bilder (oder hessisch: Babbel-Bilder) wählen. Harlan Tarbell hat unter dem Obertitel Chalk Talk fünf Bücher zum Thema Schnellzeichnen verfasst, die vorliegende Lektion beinhaltet seine Quintessenz für Zauberkünstler. Zunächst erläutert er, worauf es bei dieser Kunst ankommt und verdeutlicht, dass man nicht unbedingt eine besondere Zeichen-Begabung benötigt, um mit Stift und Zeichenblock vor sein Publikum zu treten. Denn natürlich gibt es ein paar Tricks, um sich die Arbeit zu erleichtern und genau diese werden Ihnen hier beschrieben. Anhand anschaulicher Beispiele erlernen Sie, wie Sie ihr Publikum darüber rätseln lassen, was sich da auf dem Zeichenblatt entwickelt und wie Sie Ihre Zuschauer damit überraschen, dass sich ein Bild plötzlich etwa durch Auf-den-Kopf-stellen in ein ganz anderes Motiv verwandelt. Dann folgen Effekte, die das Zeichnen und die Zauberkunst verbinden. Beispielsweise greifen Sie aus einer Zeichnung eine reale Frucht heraus oder zapfen aus einem gezeichneten Bierfass ein Glas Bier. Natürlich darf auch die aus einem gezeichneten Kartenspiel aufsteigende Karte nicht fehlen.
44 Seiten, Format 23,5 x 15,5 cm

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Seitenzahl 44
Sprache Deutsch
Lieferzeit Lieferbar