65 Jahre Stolina

SHAPE

20023

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,50 €
ODER

Details



Wonder Man Fred, der deutsche Spitzenmentalist, Kreator und Autor, legt nach langer Zeit wieder einmal ein Manuskript über einen einzigen Effekt vor - einen Effekt, der ein Highlight seines eigenen professionellen Programms darstellt, und der die Zuschauer sprachlos zurücklässt!

Der Effekt (Gold Rush) kann bei einer spontanen Vorführung im kleinen Kreis ohne besondere Vorbereitung etwa so aussehen:
Ein Zuschauer entscheidet sich in Gedanken frei für irgendeine zweistellige Zahl. Der Vorführende kann diese Zahl nicht kennen, sie wird auch nicht aufgeschrieben o. ä.. Die von Anfang an in voller Sicht der Zuschauer auf dem Tisch liegende Geldbörse des Vorführenden wird mit spitzen Fingern ergriffen, geöffnet und aus dem Kleingeldfach die klappernden Münzen herausgeschüttet. Es stellt sich heraus, dass es sich um Münzen exakt in Höhe des Wertes handelt, wie ihn der Zuschauer sich als Zahl gedacht hat. Alles ist sauber und unpräpariert, die Hände des Vorführenden sind leer, und es gibt nichts zu verbergen – ein Wunder, für das es keine Erklärung gibt. (Natürlich können Sie, wenn Sie möchten, die Münzen auch aus Ihrer Hosentasche holen, wir halten aber die in keiner Weise schwieriger zu bewerkstelligende Produktion aus der von Anfang an auf dem Tisch liegenden Geldbörse für wesentlich stärker)

Bei einer Bühnenvorführung kann der Effekt so aussehen, dass die vom Zuschauer frei gedachte Zahl von ihm zur späteren Kontrolle schriftlich festgehalten wird (aber so, dass der Vorführende sie offenkundig nicht kennen kann), und dann später die Münzen aus einem kleinen Umschlag präsentiert werden, der von Anfang an an einem Band von der Decke hing.



Beachten Sie Folgendes:

  • Die vom Zuschauer frei gedachte Zahl wird zunächst nicht genannt.
  • Die Münzen befinden sich in einem Behältnis (Geldbörse, Umschlag), das sich von Anfang an in voller Sicht der Zuschauer befand und nicht ausgetauscht werden kann.
  • Dieses Behältnis wird spitzen Fingern ergriffen und alles in ihm Befindliche ausgeleert, wovon sich die Zuschauer ebenso überzeugen können wie von dem Fehlen einer irgendwie gearteten Präparation.
  • Erst dann nennt der Zuschauer erstmalig seine Zahl, und nunmehr werden unter seiner akribischen Kontrolle die Münzen einzeln abgezählt, wobei sich schließlich herausstellt, dass ihr Gesamtbetrag genau der vom Zuschauer gedachten Zahl entspricht.
  • Es handelt sich um einen ungewöhnlichen, sich von den sonst in der Mentalmagie üblichen Kunststücken deutlich unterscheidenden und abhebenden Effekt.
  • Der Aufwand ist äußerst gering, die Wirkung exorbitant groß.
  • Die Vorführung des Kunststücks erfordert keinerlei besondere Fertigkeiten.
  • Sie beginnen sauber, und Sie enden sauber.
  • Das Kunststück ist sowohl für den kleinen Kreis als auch für Salon und Bühne gleichermaßen geeignet – es verfehlt nie seine Wirkung!

 Neben diesem fantastischen Kunststück Gold Rush – einem Effekt, der schon jetzt Bestandteil auch des Programms von Nicolai Friedrich ist - beschreibt das Manuskript in allen Details zwei beeindruckende Kombinationen von ihm mit anderen Effekten. Zum einen handelt es sich um eine Kombination des Kunststücks mit Wonder Man Fred´s Handhabung von Al Koran´s legendärem Kunststück Jackpot Coins - eine zweiphasige, jederzeit vorführbare Routine, die bei sehr geringem technischem Aufwand die Zuschauer sprachlos zurücklässt.  Das andere ist die dreiphasige Salon-/Bühnenroutine Shock Treatment, die einen etwas größeren Aufwand erfordert, und bei der sich drei verschiedene Gedanken von Zuschauern in einer beeindruckenden Weise materialisieren.

Wie bereits gesagt, wird zur Vorführung des Kunststücks ein Peek nicht benötigt. Im Hinblick darauf, dass Wonder Man Fred das Kunststück – bei Vorführungen auf der Bühne – bisweilen mit einem Peek verbindet, beschreibt das Manuskript aber zusätzlich in allen Einzelheiten Wonder Man Fred´s H.I.P.S. (Hidden In Plain Sight) Peek, eine bislang von ihm für sich behaltene Technik zur unbemerkten Aufnahme verdeckt niedergeschriebener Informationen – nicht schwer zu handhaben, aber bei richtiger Gestaltung für die Zuschauer absolut unsichtbar. Zudem erhalten Sie eine Vielzahl weiterer Informationen über Peeks, die Sie jederzeit ohne auch nur die geringste Fingertechnik einsetzen können.

 Schließlich enthält das Manuskript wichtige und tiefgehende Ausführungen zum Konzept der Verstärkung mentalmagischer Effekte durch deren Gestaltwerdung in sinnlicher Wahrnehmbarkeit (SHAPE) - ein Konzept, das auch Ihre Mentalmagie auf eine neue Stufe heben kann.

 

Sie erhalten:

-         das Manuskript in deutscher Sprache, Farbcover, 52 Seiten A 4, mit einer Vielzahl instruktiver Abbildungen, die keine Fragen offen lassen; 

-         das „gewisse Etwas“, ein speziell für in Deutschland übliche Euromünzen hergestelltes Hilfsmittel; 

-         sowie zwei kleine Umschläge.

Bereichern Sie Ihr Programm mit einem außergewöhnlichen und beeindruckenden Kunststück, das seinesgleichen sucht!

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Seitenzahl 52
Künstler Wonder Man Fred
Sprache Deutsch
Lieferzeit Lieferbar