Room 66

Artikel-Nr.: 10746 - 06
Lieferzeit: Lieferbar

Was wäre, wenn ein einfacher Schlüsselanhänger zum ultimativen Peek-Tool und mehr würde? Eine Geheimwaffe, die Sie immer bei sich haben werden? Ein Accessoire, das so harmlos und universell ist, dass niemand auch nur ansatzweise ein Gimmick dahinter vermuten wird. 

Sprache: Englisch - Deutsch
39,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Yoan Tanuji, Axel Vergnaud und Dylan Sausset, 3 Künstler mit kreativen Ideen, setzten ihr ganzes Know-how ein, um ROOM 66 zu erschaffen. 
Diese Magier und Mentalisten wollten Ihnen vor allem eine echte Routine bieten mit einem nützlichen Alltagsgegenstand, der allen bekannt ist und vor allem ein Gimmick, das Sie bei jedem Ihrer Auftritte wirklich einsetzen werden.

ROOM 66 passt in jede Hosentasche und bietet Ihnen alle Vorteile, um jederzeit die Gedanken Ihrer Zuschauer lesen zu können. Dieser so unschuldige Schlüsselanhänger ermöglicht es Ihnen, unglaubliche Routinen auszuführen und in Ihr Repertoire aufzunehmen, sobald Sie das Geheimnis entdeckt und sein Potenzial entfesselt haben!

Der Zuschauer schreibt etwas auf einen Schlüsselanhänger: eine Zimmernummer, ein Geburtsdatum, einen Vornamen, eine Stadt, ein Land, er kann sogar eine kleine Zeichnung anfertigen, ohne diese jemals zu zeigen. Ohne große Umstände kennen Sie den vom Zuschauer notierten Begriff!

Ein fast einstündiges Video-Tutorial zeigt Ihnen die vielen Möglichkeiten, wie Sie dieses universelle Tool am effektivsten einsetzen können. Eine deutschsprachige Videokurzanleitung rundet das Angebot ab.

Beachten Sie folgendes:

  • Völlig unschuldig und universell aussehend
  • Geniales und einfach zu handhabendes Gimmick
  • Sie können es immer bei sich tragen
  • Passt für alle Schlüssel
  • Das perfekte Peek-Tool für alle Situationen: CloseUp, Walk-Arround, Bühne

Sie erhalten:

  • Das Room 66-Gimmick
  • Ein Clip zum Anbringen an einem beliebigen Schlüssel
  • Einen non permanent Marker 
  • Eine deutschsprachige Videokurzanleitung 

Auch die nachstehende Routine ist mit diesem unscheinbaren Hilfsmittel ohne Übungsaufwand möglich. Der Zuschauer wählt eine Karte und soll sich diese gut merken. Sie geben vor seine Gedanken lesen zu wollen. Nach einiger Konzentration schreiben Sie etwas auf Ihren Schlüsselanhänger. Nachdem Sie Ihre Gedanken kundgetan haben, stellt sich jedoch heraus, dass Sie wohl falsch gelegen haben. Noch einmal bitten Sie Ihren Zuschauer um Mithilfe. Sie legen ihm den Schlüsselanhänger mit den falschen Informationen in seine Hand, bitten ihn die Hand und seine Augen zu schließen und sich fest auf seine Karte zu konzentrieren. Wann immer er so weit ist, soll er seine Augen wieder öffnen und noch einmal auf dem Schlüsselanhänger nachsehen. 

Er wird wohl seinen Augen nicht trauen, wenn er sieht, dass sich der falsche Wert in den richtigen verwandelt hat!

Keine verwandten Beiträge