65 Jahre Stolina

PIECES (Wonder Man Fred)

2956

Verfügbarkeit: Auf Lager

34,50 €
ODER

Details

 Der bekannte deutsche Mentalist Wonder Man Fred hat seit nunmehr fast 10 Jahren Veröffentlichungen - mit Ausnahme seiner Seminar-hefte und MAGIE-Sonderhefte - nur noch im Bereich der Mentalmagie vorgenommen, obwohl er natürlich auch Auftritte in anderen Bereichen der Zauberkunst hat. Nach dieser langen Zeit legt er nunmehr eine Veröffentlichung  mit Kunststücken aus allen möglichen Bereichen der Zauberkunst vor: sowohl Mentalmagie als auch allgemeine Magie und Kartenkunst, Kunststücke für Bühnen-, Podiums- und Close-up-Situationen. All diesen Kunststücken ist das gemein, wofür die Magie von Wonder Man Fred steht: äußerst starke, klare, direkte und beeindrucken-de Effekte, nicht abhängig von beson-deren Requisiten (viele sogar für Alltagssituationen geeignet), nicht bedingt durch spezielle Fingerfertigkeit (sondern stattdessen basierend auf durchdachter Konzeption und Struktur). Hier werden keine Schreibtischideen veröffentlicht, sondern äußerst starke Kunststücke aus der Praxis eines professionell und erfolgreich arbeitenden Künstlers.

Childhood Memories  Ein unglaub-lich starker, emotionaler und unerklärlicher Effekt für Bühne und Podium. Der Vorführende spielt mit einer Zuschauerin ein Zeichenspiel, und am Schluss entrollt sich eine von Anfang an in voller Sicht der Zuschauer zusammengerollt aufgehängte Großfotografie, die spielende Kinder zeigt, deren Spiel zu dem genau gleichen Ergebnis geführt hat. Alle Feinheiten, die die Vorfüh-rung dieses unglaublichen Effekts auch für den Vorführenden zu einem „Kinderspiel“ machen, werden genau erklärt!

The Arrival  Ein jederzeit unvor-bereitet vorführbares Mentalwunder: Eine heimlich von einem Zuschauer angefertigte Zeichnung  wird in unglaublicher und absolut direkter Weise vom Vorführenden dupliziert - immer und überall mit unpräparierten Visitenkarten vorführbar!

Rising Cash  Die Umkehrung von Dan Harlan´s Traveling Cash: Zwischen den Händen des Vorführenden werden einwandfrei zwei Gummiringe so gespannt, dass vier Stränge entstehen, auf deren unterstem von einem Zuschauer ein Geldschein aufgehängt und fixiert wird. Unmittelbar und direkt springt der Geldschein von einem Strang zum anderen bis nach oben, alles ist einwandfrei und kann untersucht werden. Ideal als Einzelkunststück oder im Rahmen einer Gummibandroutine, überall mit entliehenen Alltags-gegenständen vorführbar!

Give Piece A Chance  Eine sehr überzeugende Handhabung der Yves Doumergue/Daniel Garcia-Technik für die Torn & Restored Card: Eine in Viertel zerrissene, von einem Zuschauer unterschriebene Spiel- (oder auch andere, z.B. Visiten-) karte wird absolut einwandfrei und sehr visuell Stück für Stück wieder zusammengesetzt und unmittelbar dem Zuschauer wieder komplett restauriert ausgehändigt. Die vier Stücke bleiben immer in Sicht der Zuschauer, die Karte wird frei gewählt (keine Force), es sind weder besondere Vorbereitungen noch Fingerfertigkeit erforderlich, der Effekt ist dennoch äußerst klar, visuell und überzeugend. Die mit   53 Abbildungen versehene detaillierte Erläuterung ermöglicht ein problemloses Erlernen!

Sgt. Pepper´s Lonely Hearts Club Bend  Ein äußerst visuelles Verbiegen einer Münze an den Fingerspitzen einer Hand - sehr gut geeignet auch in Kombination mit Christopher Taylor´s Qi Coin!

Dancing in the Streets  Ein Super-Kunststück für Bühne und Podium! Zwei Zuschauer entscheiden sich unabhängig voneinander jeweils für eine Straße auf einem handelsüblichen Stadtplan von Berlin mit dazugehörigem Straßenverzeichnis. Obwohl die Wahlen,  wie es sich gehört,  frei und geheim sind, weiß der Vorführende alles, und der Stadt-plan ist unpräpariert!

Warp Zero  Ein sehr schönes Handling von Card Warp: eine gewählte Spielkarte dreht sich in der Umhüllung durch einen entliehenen Geldschein wiederholt von innen nach außen und zurück - sehr überzeugend, originell und variantenreich, und mit einem sehr überraschenden Ende!

Signed, Sealed, Delivered  Eine zugleich sehr amüsante und äußerst verblüffende Close-up-Routine: zwei auf Vorder- und Rückseite von einer Zuschauerin bzw. vom Vorführenden unterschriebene Zeichnungen von Strichmännchen tauschen auf sehr direkte Art die Plätze,  die Unterschriften bleiben, und alles kann untersucht werden!

The Signature Steal Eine geniale und äußerst praxisgerechte Art, ohne Kenntnis eines Zuschauers in den Besitz einer von ihm original unterschriebenen Blankokarte zu gelangen - für den Mentalisten von unschätz-barem Potential!

Sweet  Little  One  Sixteenth      Eine beein-druckende Vorhersage eines von Zuschauern gewählten kleinen Ausschnitts aus einer Tageszeitung. Keine weiteren Requisiten erforderlich, geeignet für fast alle Situationen, äußerst verblüffend!

Balducci Force Variation  Feinheiten zur überzeugenden Handha-bung einer der besten Techniken zum Forcieren einer Spielkarte.

Coin-Cidence  Eine überzeugende Handhabung des Effekts Ich weiß, in welcher Hand Sie eine Münze halten!, basierend auf Ideen von Marc Paul. Sehr gut sowohl allein einsetzbar als auch in Kombination mit Banachek´s The Ring of Truth und/oder Max Maven´s Kurotsuke.

Angel Case  Feinheiten der Herstellung und Handhabung des fantastischen Gimmicks von Paul Harris - verwenden Sie die Schachtel, in der Sie Ihre Spielkarten mit sich führen, als Waffe für unglaubliche Effekte!


Sehr umfangreiches Manuskript in deutscher Sprache. 92 Seiten in DIN A 4 (das entspricht dem Inhalt eines Buches in Normalgröße von etwa 200 Seiten!) mit 152 Abbildungen. Nur starke, umfassend erprobte Kunststücke aus der Praxis für die Praxis. Kein Füllmaterial.


Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Künstler Wonder Man Fred
Sprache Deutsch
Lieferzeit Lieferbar