65 Jahre Stolina

Picture Testing Card - POWERPACK - ParaLabs

9980 - 04

Verfügbarkeit: Auf Lager

34,50 €
ODER

Details

Der PLF PICTURECARD STACK als Grundlage des DEPICTING THOUGHTS Sets ermöglicht fast alles, was das Herz des Mentalisten höher schlagen lässt! Mit diesem Powerpack erhalten Sie neben einer schriftlichen Kurzanleitung zum PICTURECARD STACK eine Onlineanleitung, die Ihnen sowohl die Rückenmarkierung wie auch den - in der Mentalistenszene wenig bekannten - Greycode erläutert. 

Nach etwas Übung sind Sie in der Lage, das Maximum aus Ihrem PICTURECARD STACK heraus zu holen. Stellen Sie sich Folgendes vor: 

Sie kündigen an, eine Zeichnung anfertigen zu wollen, von einem Bild, an das Ihr Zuschauer bislang nur denkt. Um Ihrem Zuschauer die Arbeit etwas zu erleichtern, zeigen Sie ihm einen Stapel Karten mit gut 50 abstrakten Abbildungen verschiedener Alltagsgegenstände. Sie legen den Stapel mit der Rückseite nach unten vor Ihren Zuschauer auf den Tisch und bitten ihn (während Sie sich abwenden), an irgendeiner Stelle abzuheben und Ihnen den abgehobenen Stapel zu überreichen. Er soll sich die Zeichnung der nächsten Karte genau ansehen, einprägen und dann wieder irgendwo in den Stapel geben und zusätzlich alles gründlich mischen. Bitten Sie ihn nun, sich fest auf das Bild  seiner Karte zu konzentrieren. Augenblicklich empfangen Sie seine Gedanken und fertigen ein Duplikat seines auf der Karte befindlichen Bildes an. Beachten Sie Folgendes:

• Keine Elektronik 
• Sie benötigen nur die Karten, einen Block und einen Stift 
• Keine eingeweihten Zuschauer 
• Keine Force
• Kein Pre-Show
• Sie sehen die Karte des Zuschauers nicht ein einziges Mal 

Ein anderes Beispiel:

Ihr PICTURECARD Set liegt vor Ihrem Zuschauer auf dem Tisch. Sie stehen mehrere Meter entfernt. Sie fokussieren aus der Entfernung den Blick Ihres Zuschauers und bitten ihn, an irgendeiner Stelle den Stapel abzuheben und diesen neben den verbleibenden Stapel zu legen. Ab dieser Stelle soll er eine weitere Karte nehmen, sich diese aber genau einprägen, vielleicht noch eine zweite - die er sich ebenfalls einprägt - und eine dritte. Augenblicklich sind Sie in der Lage, alle drei Zeichnungen zu nennen, die sich Ihr Zuschauer soeben gemerkt hat. Wenn Sie mögen, können Sie in diese Routine auch mehrere Mitwirkende einbinden. Beachten Sie auch hier: 

• Keine Elektronik 
• Sie benötigen nur die Karten
• Keine eingeweihten Zuschauer 
• Kein Pre-Show 
• Keine Force 

Die Möglichkeiten mit diesem Set sind unerschöpflich. Wer mehr Input an Ideen benötigt, dem sei das Set Depicting Thoughts empfohlen. Wenn Sie lieber mit Alltagsgegenständen arbeiten, bieten wir Ihnen dieses Set auch mit Postkarten an. Die Erklärung ist in deutscher Sprache, die Karten sind auch als Refill erhältlich. 

 

 

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Sprache Deutsch
Lieferzeit Lieferbar