65 Jahre Stolina

Non Plus Ultra, Band 1

2317

Verfügbarkeit: Auf Lager

88,00 €
ODER

Details

Johann Nepomuk Hofzinser ist einer der bedeutendsten Zauberkünstler des 19. Jahrhunderts.
In mehrjähriger intensiver Forschungsarbeit hat Magic Christian durch den Rückgriff auf die Quellen unser Wissen über Hofzinser total verändert. Angesichts der Materialfülle, mit der uns in dem zweibändigen Werk konfrontiert, ist das Bild Hofzinsers, wie es Ottokar Fischer zeichnete, nur ein blasser Schatten.
Wir lernen Hofzinser anhand zahlreicher neu aufgefundener Dokumente als Dichter, als Musikkritiker, als inspirierten Zauberkünstler, als überlegenden Kritiker seiner zeitgenössischen Zauberkollegen, als Mensch kennen.
Magic Christian hat nicht nur durch systematisches Durchforsten der öffentlichen Archive neues Material über Hofzinser und seinen Lebensweg gefunden. Er hat auch bereits bekanntes Material überprüft, neu bewertet und erstmals korrekt wiedergegeben. So liegt ein grundlegendes Werk vor, das, ausgehend von der Biografie Hofzinsers und seinen Zauberkünsten, ein authentisches Bild der Wiener Zauberkunst im 19. Jahrhunsert vermittelt. Der Autor Magic Christian, selbst ein mit vielen Preisen ausgezeichneter Zauberkünstler, lebt und arbeitet in Wien.
Das umfangreiche Material ist in zwei Bände aufgegliedert. Der vorliegende erste Band enthält die Biografie Hofzinsers und die Schilderung seiner vielfältigen kulturellen Aktivitäten. Der zweite Band beschreibt detailreich die 185 von ihm erfundenen Zauberkunststücke.

352 Seiten, 178 Abbildungen, Format 28,5x20, Fadenheftung, Ganzleinen mit Schutzumschlag.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Künstler Magic Christian, Johann Nepomuk Hofzinser
Sprache Deutsch
Lieferzeit Lieferbar