65 Jahre Stolina

Karte in Mausefalle

1406

Verfügbarkeit: Auf Lager

16,50 €
ODER

Details

Dies ist einer der publikumswirksamsten Tricks, die je erfunden wurden. Jarle Leirpoll, Zauberkünstler und Kameramann aus Norwegen, führte dieses Kunststück während seines Seminars in unserem Studio vor. Alle waren begeistert!

Ein Zuschauer wählt aus einem (entliehenen) Kartenspiel eine Karte und zeichnet auf die Vorderseite zur Kontrolle eine Maus. Die Karte kommt zurück ins Spiel, der Zuschauer kann selbst mischen usw. Der Vorführende holt nun ein 'Hilfsmittel zum Auffinden von gezeichneten Mäusen', eine Mausefalle hervor. Diese wird gespannt und auf der Hand einer Zuschauerin platziert. (Schon dies erzeugt ein angenehmes Kribbeln!) Eine Karte nach der anderen wird nun über die Mausefalle bewegt, und plötzlich schnappt diese zu. Das Publikum kreischt! Die Karte wird umgedreht, es ist die gezogene!
  • Hier erleben Ihre Zuschauer garantiert allerbeste Unterhaltung!
  • Unter allen Bedingungen vorzuführen!
  • Auch für Nicht-Karten-Freaks geeignet!


Sie erhalten eine norwegische Mausefalle und die genaue Beschreibung mit allen Feinheiten, damit Sie diesen Knüller effektvoll vorführen können!

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Künstler Jarle Leirpoll
Lieferzeit Lieferbar