Journal

Artikel-Nr.: 2711
Lieferzeit: Lieferbar

Der Effekt ist bekannt: Der Magier zerreißt eine Zeitung in kleine Stücke, und vor den Augen des Publikums entsteht aus den Papierfetzen wieder eine ganze, unversehrte Zeitung. Zu diesem Effekt gib
15,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Der Effekt ist bekannt: Der Magier zerreißt eine Zeitung in kleine Stücke, und vor den Augen des Publikums entsteht aus den Papierfetzen wieder eine ganze, unversehrte Zeitung. Zu diesem Effekt gibt es eine ganze Reihe Methoden, die man anwenden könnte.

Manche sind praktisch, andere weniger. Die Qual der Wahl heißt: Welche Methode soll ich anwenden? Doch gleich taucht auch die zweite Frage auf: Kennen Sie auch die wirklich praktischen, wirkungsvollsten Methoden? Die dritte Frage heißt: Welche Kriterien müssen Sie bei der Wahl der Methode beachten? Diese Probleme werden nun von Ihren Schultern genommen. Denn in diesem Tutor erklärt Astor die besten, die praktischsten, die leichtesten und die wirkungsvollsten Methoden in allen Einzelheiten.

Sie finden darin u.a. folgende Varianten: Die einfachste Methode des Zeitungszerreißens, Astor's Gummikaschee, Axel Velden's Journal, Axel Velden's Blitz. Von demselben Autor stammt ein Doppeleffekt, bei dem auch ein Zuschauer mitwirkt. Die Blitzzeitung ist ein Effekt, der nur etwa 10 Sekunden Vorbereitung benötigt. Zur Krönung wird dann das American Wonder erklärt, bei dem der Magier ein einziges Zeitungsblatt nur mit den Fingerspitzen an einer Ecke hält, er zerreißt die Zeitung (wirklich, sichtbar), dann mit einem Schlag zaubert er sie wieder ganz.

Zum Schluss hält er das einzige Zeitungsblatt mit nur zwei Fingerspitzen an einer Ecke und zeigt sie von allen Seiten, auch umringt, vor!!! Außer dem Zeitungsblatt hat er nichts in der Hand! Keine Körperarbeit, keine mechanischen Hilfsmittel kommen zur Anwendung! Muss noch mehr gesagt werden? Hier können Sie die besten Tricks kennen lernen, die Sie auch bei anderen Arten des Papierzerreißens anwenden können. Dieser Tutor ist ein Muss für jeden Zauberkünstler, der etwas auf sich hält.

Keine verwandten Beiträge