Hungarian Monte

Artikel-Nr.: 2748
Lieferzeit: Lieferbar

(Ungarisches Kümmelblättchen) (In arrangement with Kovari Magic Productions Ltd. London) Jeder kennt das Spiel mit den drei Spielkarten, das hierzulande 'Kümmelblättchen' genannt wird.
12,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

(Ungarisches Kümmelblättchen)

(In arrangement with Kovari Magic Productions Ltd. London)

Jeder kennt das Spiel mit den drei Spielkarten, das hierzulande 'Kümmelblättchen' genannt wird. Eine von drei Spielkarten hat einen großen roten Punkt. Der Spieler bringt die drei Karten geschickt durcheinander, der Zuschauer soll die Karte mit dem roten Punkt im Auge behalten und später wiederfinden. Jedoch scheint der Spieler sehr geschickt zu sein, denn der Zuschauer ist nie imstande die Karte mit dem Punkt wiederzufinden. Sie befindet sich immer woanders, obwohl der Zuschauer sicher ist, dass er sie ganz genau beobachtet und deutlich gesehen hat, wo diese abgelegt wurde.

Das Spiel, das ursprünglich ein betrügerisches Falschspiel war, eignet sich besonders gut zur Unterhaltung, denn der Vorführende scheint eben durch dieses Spiel seine enorme Fingerfertigkeit zu beweisen. Es existieren verschiedene Beschreibungen dieses Effektes und mehrere Routinen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Ich habe für diesen Tutor aus mehreren Gründen, die von George Kovari stammende Routine gewählt. Erstens, weil diese größtenteils identisch ist mit der Technik der Taschenspieler, die ihre Brötchen damit verdienen. Zweitens, weil sie - obwohl sie nach großer Fingerfertigkeit aussieht - im Prinzip sehr leicht erlernbar ist.

Und drittens, weil Kovari die Routine durch eine raffinierte Erweiterung bereicherte, die jeden umhaut: Die Karte, die der Zuschauer im Auge behalten soll, ist gekennzeichnet. Trotzdem ist keiner imstande sie wiederzufinden. Dem Tutor liegen auch die Karten bei, so dass Sie nichts weiter zu kaufen brauchen. Einfach den Tutor öffnen, die Karten entnehmen und loslegen. Wenn Sie diese Routine vorgeführt sehen, wird Ihr Herz sofort höher schlagen. Und wenn Sie die Karten selbst in die Hand nehmen, können Sie Ihr Publikum mehr beeindrucken als mit einer auch noch so schwierigen Kartenmanipulation. Und das, ohne ins Schwitzen zu kommen.

Keine verwandten Beiträge