65 Jahre Stolina

Hasenwanderung (Routine von Chr. J. Schröder)

20037

Verfügbarkeit: Auf Lager

8,50 €
ODER

Details

Es mag sein, dass die Hasenwanderung für einige Zauberer "ein alter Hut" ist.  Dennoch ist sie nicht von ungefähr ein Klassiker. Ich habe sie über 30 Jahre als Schlusstrick meines Kinderprogramms vorgeführt. Am Schluss, weil die von mir durch jahrelange Vorführung eingeschliffene Routine so stark ist, dass danach nichts mehr geht.

Und vor Erwachsenen ist sie ebenfalls ein Erfolgsbringer. Wer sich bei diesem Publikum nicht scheut, eine Animation durchzuführen ("Die rechte Hälfte des Saales sind die Vierjährigen, die rufen immer 'Ah', wenn ich meine Hand hebe ... "), so wie Straßenjongleure oder Clowns á la Peter Shup, der sollte einmal in David Ropers Buch schauen (Roper: Comedy Magic Textbook, S. 202 - 214: "Hippety Hop Rabbits Plus").

Selbstverständlich können Sie die Routine auch mit der ehemaligen Elefantenwanderung vorführen. Sie war ein langjähriger Schlager bei der Fa. STOLINA-Magie und basierte ebenfalls auf gleichem Prinzip. Allerdings verwandelten sich farbige Elefanten in anders farbige Elefanten. Hier bei der Hasenwanderung wird "schwarz/weiß" plötzlich "bunt". ein Effekt, der an den Unterschied "Schwarz-weiß-Fernsehen" und "Farbfernsehen" erinnert. Das ist nur eine kleine Zusatzpointe, die aber - unbewusst - registriert wird.

Die von mir beschriebene Routine ist als Schluß einer Kindervorstellung vorgesehen und bringt mit Gags, Sprüchen und kompletter Dramaturgie mit mehreren Höhepunkten den Saal zum Toben. Die Routine ist für Vorschulkinder ebenso geeignet wie für Grundschulkinder.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Erschienen 23.06.2013
Künstler Christoph Joachim Schröder
Lieferzeit Lieferbar