Flesh Wound by Magic Smith

Artikel-Nr.: 10625
Lieferzeit: Lieferbar

Dieser Effekt geht unter die Haut! Im wahrsten Sinne des Wortes. 

Sprache: Englisch
59,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Vergessen Sie Nadel durch Arm!

Flesh Wound von Chris Smith und David Spafford wird nicht nur Sie um den Verstand bringen. Sie leihen sich ein gewöhnliches Küchenmesser oder haben selber eines im Gepäck. Dann beginnen Sie zum Beispiel eine Geschichte aus Ihrer Jugend zu erzählen, in der Sie in falsche Kreise geraten sind und in der Gruppe folgende Mutprobe zu bestehen hatten.

Sie mussten sich als Erkennungszeichen jedes Mal, wenn die Gruppe sich traf ein "V" in den Unterarm ritzen. Hierbei nehmen Sie das Messer und ritzen sich scheinbar den gewünschten Buchstaben in den Arm. Tatsächlich nimmt Ihnen an dieser Stelle eines der mitgelieferten Gimmicks jede Arbeit ab. Es ist sogar zu sehen, dass Ihr Arm blutet. 

Um den Effekt nun noch zu verstärken, können Sie sogar die Haut in Form des "V" abziehen. 

Damit Ihre Eltern zu Hause aber keinen Verdacht schöpften, haben Sie jedes Mal nach dem Treffen die Wunde sorgfältig gereinigt, sodass am Ende nichts mehr zu sehen war. 

Bei diesen Worten tupfen Sie mit einer Serviette oder einem Tuch, scheinbar um das Blut aufzunehmen, über die Wunde. Sobald Sie die Serviette entfernen, können Sie den Arm nach Herzenslust überprüfen lassen. 

Beachten Sie: 

  • das Messer kann geliehen sein 
  • es sieht so aus, als würden Sie tatsächlich bluten 
  • die Wunde wirkt sehr realistisch, wie im Film
  • Messer und Arm können am Anfang und am Ende untersucht werden

Sie erhalten das notwendige Kunstblut, ein sehr realistisches "Hautfetzen" Gimmick und ein Hilfsmittel, mit welchem das Blut in der richtigen Dosis aufgetragen wird. Außerdem erhalten Sie eine DVD in englischer Sprache mit der Erklärung. Die Handhabung des Tricks ist auch dann gut zu verstehen, wenn Sie der englischen Sprache nicht mächtig sind. 

Keine verwandten Beiträge