65 Jahre Stolina

DVD Magic with Dice - World's Greatest Magic

5109

Verfügbarkeit: Auf Lager

23,50 €
ODER

Details

Niemand weiß genau, wer den Spielwürfel erfunden hat. Der älteste gefundene Würfel wurde als Teil eines 5000 Jahre alten Gesellschaftsspiels gefunden. Die Verwendung von Spielwürfeln in der Zauberkunst ist freilich wesentlich jüngeren Datums. So nutzte Hofzinser als einer der Ersten präparierte Würfel zum Forcieren von Zahlen. Das war im Jahre 1842. Seither hat der Spielwürfel im Repertoire vieler Zauberkünstler weltweit seinen festen Platz.

Auf dieser DVD finden Sie viele verschiedene Zugänge zur Zauberei mit Spielwürfeln. John Mendoza zeigt und erklärt eine klassische Dice-Stacking-Routine. Daryl begeistert mit einer Chink-a-Chink-Routine, bei der vier Würfel und ein Becher zum Einsatz kommen. Eine wunderbare, visuelle Versammlung von Würfeln - und es wird kein zusätzlicher Würfel benötigt! Steve Dacri präsentiert einen ähnlichen Effekt, der Sie ordentlich täuschen wird, wenn Sie das Geheimnis nicht kennen. Mark Leveridge zeigt seine Routine 'Wild Dice', eine verblüffende Kombination aus dem Hütchenspiel und dem Becherspiel. Wiederum ist es Daryl, der die klassische 'Sack's Dice Routine' vorführt. Wenn Sie diese Routine einmal erlernt haben, werden Sie das Haus nie wieder ohne ein Parr Würfel verlassen. Abschließend erlernen Sie von James Zachary alles, was Sie schon immer über Dice-Stacking wissen wollten.

  • Dice Stacking Routine – John Mendoza
  • Four Dice Chink-A-Chink – Daryl
  • Dice Routine – Steve Dacri
  • Wild Dice – Mark Leveridge
  • Sack's Dice Routine – Daryl
  • The Art of Dice Stacking / Zack Stacks – James Zachary

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Sprache Englisch
Lieferzeit Lieferbar