65 Jahre Stolina

Dr. Q's Gedankenlese-Akt

2781

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,50 €
ODER

Details

Ermutigt durch den großen Erfolg der beiden bisher veröffentlichten Dr. Q Manuskripte (Dr. Q's Röntgenaugen und Dr. Q's Hypnose-Akt) präsentieren wir Ihnen jetzt das dritte Manuskript des vielleicht erfolgreichsten Amerikanischen Mentalisten. Wenn Sie die oben erwähnten Manuskripte besitzen, dann wissen Sie, dass es sich dabei um unbezahlbare, wertvolle Geheimnisse eines großen Fachmannes handelt. In diesem dritten Manuskript wird Dr. Q's sensationelle Darbietung beschrieben, bei der er seine außerordentlichen Fähigkeiten als Gedankenleser bewiesen hat. Es sind keine billigen Tricks, keine Taschenspielereien, keine Späße mit Zaubergeräten oder eingeweihten Helfern. Dr. Q war weise genug zu wissen, dass er sich auf solche Methoden nicht verlassen darf, falls er seine Reputation nicht gefährden will. Er wusste, dass das Einzige, worauf er sich verlassen kann, seine Fähigkeiten sind: Sein Menschenkenntnis, seine Erfahrung und seine Kenntnis der Geheimnisse, die ihm das tatsächliche Lesen der Gedanken anderer ermöglichten. Ja, Sie haben richtig gelesen. Falls Sie die Methoden des Dr. Q kennen, wissen Sie, dass er nur todsichere Methoden angewandt hat, solche, die dem vorgetäuschten Effekt so nahe standen, wie nur möglich. Und eben weil er solche Methoden kannte (er hat die meisten ja selbst erarbeitet), konnte er tatsächlich die Gedanken seiner Zuschauer lesen.

Wenn Sie diesen Tutor gelesen haben, werden Sie es auch können. Es ist nämlich gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick aussehen mag. Wenn Sie Dr. Q's Methoden kennen, werden Sie wissen, dass er nur einfache, leichte Methoden angewandt hat. Doch nun zu den Effekten. Dr. Q's Gedankenlese-Akt bestand aus drei Tests. Alle sehr eindrucksvoll. Im ersten Test bat er einen Zuschauer, sich auf eine seiner Hände zu . konzentrieren. Nichts zu sagen und nichts zu tun, nur an eine seiner Hände denken. Und Dr. Q konnte ihm mit absoluter Sicherheit sagen, welche Hand es ist! Das hat er aber nicht nur einmal gemacht. Mit derselben Person wiederholte er das Experiment dreimal, fünfmal, wenn nötig zehnmal und er konnte IMMER UND TODSICHER, OHNE IRRTUM sagen, um welche Hand es ging! Im zweiten Test bat er einen Zuschauer, 5 Karten aus einem Spiel zu entnehmen, diese vor sich zu halten, und sich auf eine Karte zu konzentrieren. Nichts zu sagen, nichts zu tun, nur an eine der Karten zu denken. Und Dr. Q griff zu den Karten und holte die Karte aus dem Fächer, an die der Zuschauer gedacht hatte. DREIMAL, FÜNFMAL mit demselben Zuschauer und IMMER TODSICHER, OHNE SICH EIN EINZIGES MAL ZU IRREN!

Bitte, denken Sie nicht, dass es sich dabei um Tricks oder irgendwelche Griffe handelt. Nein, das ist das wirkliche Lesen der Gedanken des Zuschauers.

(Bitte, nehmen Sie uns beim Wort!) Es ist aber fast lächerlich leicht, wenn man weiß wie! (Hier können Sie uns erneut beim Wort nehmen!) Der dritte Test war noch sensationeller als die ersten beiden. Dr. Q gab einem Zuschauer eine Schiefertafel (eine ganz gewöhnliche, unpräparierte Schiefertafel!) und bat ihn, in eine andere Ecke (oder auch in einen anderen Raum) zu gehen, dort eine beliebige Zeichnung auf die Tafel zu zeichnen, einige Sekunden lang sich auf die Zeichnung konzentrieren, und dann die Zeichnung mit einem nassen Schwamm gründlich abwischen. Erst dann kam der Zuschauer zu Dr. Q und unser gute Doktor schaute ihm in die Augen, und dann ZEICHNETE ER DASSELBE BILD AUF DIE TAFEL, DAS DER ZUSCHAUER VORHER GEZEICHNET HATTE! Wir möchten betonen: Es handelt sich um, Methoden, die man fast Wissenschaft nennen könnte. Sie sind absolut sicher, ein Versagen kann einfach nicht passieren. Und - was vielleicht am wichtigsten ist - Diese Methoden sind so leicht, dass Sie sie garantiert vorführen können, nachdem Sie dieses sensationelle Manuskript gelesen haben. Sie wissen: Dr. Q's Methoden sind immer erstklassig. Sie werden auch diesmal begeistert sein. Falls Sie sich als ein echter Wundermann produzieren möchten und das ohne aufwendige Geräte oder umständliche und schwierige Übungen, müssen Sie dieses Manuskript haben.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Hersteller Astor
Künstler Astor
Lieferzeit Lieferbar