65 Jahre Stolina

Die gestohlene Brieftasche

2821

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,50 €
ODER

Details

Es gibt Kunststücke, die mit viel Aufwand gelernt und vorbereitet werden müssen, deren Effekt aber in einer einzigen Sekunde verpufft, ohne die Zuschauer zu beeindrucken. Es gibt aber auch Kunststücke, die kaum oder wenig Vorbereitung und Utensilien brauchen, die aber einen dauernden Eindruck auf die Zuschauer ausüben. Wenn ein solches Kunststück den Zuschauern nicht nur ein unlösbares Rätsel aufgibt, sondern sie auch zur Heiterkeit, ja, zum befreienden Lachen bringt, dann haben Sie einen Schlager in der Hand. Genau ein solches Kunststück können Sie jetzt in Ihren Händen haben.

Der Effekt ist überwältigend: Sie holen einen Zuschauer auf die Bühne und stehlen die Brieftasche aus seiner Tasche, ohne dass er dies merkt. Sie bringen die Brieftasche unter ein Tuch, und sie beginnt zu schweben, wie Joe Carsons ZOMBIE (die man hierzulande fälschlicherweise „Samba-Kugel' nennt). Sie schwebt nach oben, nach unten, macht lustige Kapriolen in der Luft. Das geschieht hinter dem Rücken des Zuschauers, der überzeugt ist, dass sich seine Brieftasche immer noch in seiner Tasche befindet, was natürlich unter den Zuschauern Lachsalven hervorruft. Doch plötzlich verschwindet die Brieftasche unter dem Tuch und erscheint wieder in der Tasche des Zuschauers.

So eine Idee konnte nur im genialen Gehirn von U. F. Grant entstehen. Natürlich gab auch Astor seinen Senf dazu. Das garantiert, dass Sie zu diesem Trick weder Fingerfertigkeit, noch komplizierte Gerätschaften benötigen. Auch „Stehlen' müssen Sie nicht können. Das einfache Hilfsmittel das Sie benötigen ist schnell und einfach herzustellen. Wenn Sie einen wirklichen Schlager in Ihrem Programm haben wollen, ist es wie für Sie geschaffen.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Hersteller Astor
Künstler Astor
Lieferzeit Lieferbar