65 Jahre Stolina

Der Anna Eva Fay Akt

2806
Der Anna Eva Fay Akt

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,50 €
ODER

Details

Nicht nur Harry Houdini wurde dadurch berühmt, dass er sich aus verschiedenen Kisten und Fesselungen auf magische Weise befreien konnte. Anna Eva Fay, eine wunderschöne Frau, hat die Welt durch ihre Darbietung vielleicht noch mehr in ihren Bann gezogen. Ihre Hände wurden an ihrem Rücken mit starken Bändern gefesselt und die Bänder an einem hölzernen Pfosten festgenagelt. Auf gleiche Weise wurde sie an Oberarmen, an den Beinen und am Halse an den Pfosten genagelt und so bewegungsunfähig gemacht.

Trotzdem konnte sie hinter einem Vorhang auf unerklärliche Weise verschiedene Instrumente spielen, ein Glas Wasser austrinken, Nägel in ein Brett schlagen, und andere komplizierte Handlungen ausführen, sogar dann, wenn sie durch einen (fremden!) Zuschauer festgehalten wurde. Man konnte sie jederzeit überprüfen: Die Fesselungen waren immer intakt. Zum Schluß erschien sie blitzschnell und völlig befreit vor dem Publikum, sogar in einem anderen Kostüm, sie ließ nur ihre intakte (!) Fesseln zurück!

In diesem Tutor ist die Original-Methode der schönen Fay genau erklärt. Es werden dabei keine geheimen Hilfsmittel verwendet, trotzdem kann jede Frau diese Kunststücke mit Leichtigkeit nachmachen. Im Tutor ist auch eine modernisierte Version erörtert, eine 'Outer Space' Szene. Beide Versionen ergeben jeweils eine komplette Varieténummer! Diese in unseren Tagen noch nie gesehene Darbietung ist eine echte Sensation. Endlich etwas Anderes, etwas Neues! Ideal für ein Mann-Frau-Duo, um so mehr, da keine besonders kostspieligen Requisiten benötigt werden.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Hersteller Astor
Künstler Astor
Lieferzeit Lieferbar