65 Jahre Stolina

Crystal of Gnosis

2774

Verfügbarkeit: Auf Lager

15,00 €
ODER

Details

Es gibt in der Geschichte der Mentalmagie viele legendäre Effekte, die das Publikum immer wieder beeindrucken, von denen immer wieder gesprochen wird. Es werden in der Fachliteratur auch unzählige Kunststücke beschrieben, bei denen ein genial ausgedachtes (also ein einfaches) Prinzip im Hintergrund steht. Aber es gibt kaum einen Effekt, der beim Publikum einen tieferen Eindruck ausübt und hinterläßt, als das sogenannte Kristallesen (Crystal Gazing). Im Prinzip handelt es sich bei diesem Effekt um folgendes: Der Vorführende (Medium, Yogi, Seher oder wie er sich immer nennt) starrt in eine glitzernde Kristallkugel, und 'sieht' darin 'Botschaften aus dem Jenseits', verborgene Informationen, Auskunft über geheime Angelegenheiten etc.. Leider ist die Fachliteratur eben in diesem Bereich ziemlich arm. Dazu benötigen die empfohlenen Methoden oft komplizierte Apparate, sowie die Mitarbeit eines Assistenten. Dem Ein-Mann-Darsteller ist der Zutritt zu diesen Kunststücken zumindest erschwert, besonders, wenn er mit wenig Gepäck reisen will.

In diesem Tutor werden Sie eine Methode kennenlernen, zu welcher Sie außer einer Kristallkugel sozusagen keine Gerätschaften benötigen. Wo Sie eine solche Kugel einfach und billig bekommen, teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Notfalls können Sie irgendeine Glaskugel (Briefbeschwerer), einen durchsichtigen Gummiball (Flumi) oder auch eine alte Glühbirne verwenden. Wesentlich wichtiger ist aber, dass die hier beschriebene Methode eine strickte Ein-Mann-Methode ist, die Sie ganz alleine, ohne jede fremde Hilfe ausführen können. Die Methode kommt ohne jegliche Vorbereitungen aus und ist spielend leicht! (Nehmen Sie uns beim Wort!) Sie brauchen nur die Kristallkugel aus der Tasche zu holen und Sie können sofort beginnen.

Der Effekt ist sensationell:

Der Mentalist (Seher, Yogi, Medium, Prophet, Weissager - mit einem Wort Sie) verteilt kleine Zettel an das Publikum.

Er bittet die Zuschauer, ein Wort, eine Zahl, oder irgend etwas auf den Zettel zu schreiben oder eine kleine Skizze darauf zu zeichnen. Dann soll jeder seinen Zettel zusammenfalten und diese werden durch fremde Hand in einer Glasschale eingesammelt. Der Mentalist nimmt einen (beliebigen!) Zettel aus der Schale und ohne ihn zu öffnen, stellt er diesen auf den Tisch. Dann legt er eine Kristallkugel auf seinen Handteller. Er starrt in die Kristallkugel und nennt das Wort (die Zahl oder beschreibt die Zeichnung), das auf dem Zettel steht. Er überreicht den Zettel dann ungeöffnet dem Publikum (dem Eigentümer) und lässt seine 'Vision' bestätigen. Auf diese Weise verfährt er nacheinander mit allen Zetteln. Alles ist sauber, alles geschieht ohne verdächtige Manipulationen oder Bewegungen! Unerklärlich! Dieser Effekt kann die Glanznummer jeder Darbietung werden! So einfach, so leicht und so wirksam wurde das Kristallesen noch nie vorgeführt!

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Hersteller Astor
Künstler Astor
Lieferzeit Lieferbar