A String of Pearls - Christoph Borer

Artikel-Nr.: 20264
Lieferzeit: Wieder lieferbar ab Ende April 22!

Neuerscheinung: Ein Buch voller magischer, noch nie veröffentlichter Juwelen!
Sprache: Deutsch
49,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Hinweis: Bei Vorbestellung bis zum 14.2.22 erhalten Sie das Buch vom Autor handsigniert!

 

Christoph Borer gibt Ihnen in diesem Buch 12 Perlen in die Hand. Kunststücke, die ihm wichtig sind, die er für Vorführungen vor Laien entwickelt und nie in Zauberkreisen gezeigt hat. Der Autor lebt seit 35 Jahren von der Zauberkunst und hat in dieser Zeit über 300 Zauberkunststücke erfunden oder weiterentwickelt und durch viele Vorstellungen verbessert. 

Aus dem Inhalt:
 
Das vierfache Mirakel:
Vier Zuschauer denken je an eine Karte. Ohne eine Frage zu stellen, findet der Vorführende die Karten heraus.
 
Das freie Geschenk:
Eine längere Darbietung voller Spaß, in der ein Zuschauer aus etlichen Geschenken genau das richtige aussucht.
 
Pure Magie:
Christophs Version von psychokinetischen Berührungen. Eine Zuschauerin spürt über die Entfernung Berührungen. Laut seinen Aussagen eine der stärksten Routinen, die er je vorgeführt hat.
 
Auf die Stirn gebrannt:
Eine frei gedachte Karte wird geisterhaft auf der Stirn des Vorführenden sichtbar.
 
Super Memory:
Der Vorführende behauptet, den ganzen Duden "Allgemeinwissen" auswendig gelernt zu haben. Er wird es unmittelbar beweisen.
 
Der mathematische Geburtstag:
Das perfekte magische Quadrat von Hans-Christian Solka. Zum ersten Mal veröffentlicht! Zu jeder beliebig hohen Zahl kann der Vorführende aus dem Kopf ein perfektes magisches Quadrat erstellen.
 
Mit Scheren spielen:
Drei Tüten stehen auf dem Tisch. Der Vorführende schlägt auf zwei davon, die frei von den Zuschauern ausgewählt wurden. Die dritte Tüte wird angehoben, darunter befindet sich eine halbgeöffnete Schere mit den Spitzen nach oben.
 
Das Kalenderwunder:
Ein Zuschauer wählt sich selber völlig frei aus der ganzen Menge aus. Er öffnet eine Kiste, darin befindet sich ein Kalender. Auf jeder Doppelseite ein Monat mit einem Spruch und einer Person, der dieser Spruch fälschlicherweise zugeordnet ist. Beim Geburtsmonat des Zuschauers ist dieser Name fest aufgedruckt.
 
A String of Pearls:
Aus etlichen Singleschallplatten wird eine frei ausgewählt. Es ist: "A String of Perls" zu deutsch, Perlenkette. Die ganze Zeit steht auf dem Tisch ein edles Kästchen. Darin befindet sich die Perlenkette.
 
The sky is the limit:
Eine Methode, mit der viele unerklärliche Karteneffekte möglich sind.
Ein Beispiel: Es wird gesagt, dass dieses Spiel Ende 2019 herausgekommen sei. Auf der Rückseite stehen lauter unterschiedliche Silben. Ganz frei werden drei Karten aus dem bildoben liegenden Spiel gewählt. Die Karten werden umgedreht, und das Wort Co-ro-na wird sichtbar. Sie können jeden Text bzw. Datum wählen lassen.
 
Wofür Zauberei gut ist:
Dem Vorführenden springt unerwartet ein Knopf vom Hemd ab. Er hebt ihn auf und zaubert ihn lässig wieder an das Hemd.
 
Zum Kartendegen:
Gedanken zum klassischen Kartendegen und einige neue Versionen:
Der klassische Kartendegen
Klarinamici
Der Autostaubsauger
Baloo(n)
Geschickte Hände
Auf den Finger gespießt
Thrill Drill
 

Keine verwandten Beiträge