Osmosilk by Quique Marduk

Artikel-Nr.: 10715 - 08
Lieferzeit: Lieferbar

Ein 30-er Seidentuch durchdringt in voller Sicht den Boden eines gewöhnlichen Trinkglases. 

Sprache: Englisch - Deutsch
24,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Die Idee zu Osmosilk stammt ursprünglich von Tang Ho Chuang und Fantasio. Quique Marduk hat nach einigen Experimenten diesen Effekt grundlegend verbessert. So können Sie in seiner Ausführung tatsächlich zeigen, dass das Tuch mittig aus dem Glasboden hervorkommt.

Doch der Reihe nach. Sie zeigen ein Trinkglas und ein rotes 30-er Tuch einwandfrei vor. Wenn Sie möchten, können Sie es auch überprüfen lassen. Ihre Hände sind an dieser Stelle ansonsten leer. Nach dem Ihr Zuschauer sich davon überzeugt hat, dass alles mit rechten Dingen zugeht, geben Sie das rote Tuch sichtbar in das Glas, decken alles mit einem weiteren Tuch ab und verschließen das Ganze mit einem Gummiring.

Es ist von außen nun unmöglich, an das rote Tuch im Inneren des Glases zu gelangen. Um noch einmal zu demonstrieren, dass auch der Boden des Glases aus solidem Material besteht und komplett dicht ist, schlagen Sie mit einer Münze gegen den Boden. 

Und jetzt passiert es, Sie greifen mit Daumen und Zeigefinger scheinbar durch den Glasboden hindurch und ziehen einen Zipfel des roten Tuches mittig aus dem Glasboden hervor. Diesen Vorgang zeigen Sie betont deutlich, denn das Tuch schaut wirklich mittig aus dem Boden heraus. Sie greifen nun den Zipfel und ziehen diesen mit einem Ruck durch den Glasboden aus dem Glas heraus. Das Glas ist leer, das Tuch über der Öffnung verschließt immer noch das Glas! 

Eine total visuelle Durchdringung, die dazu noch sehr einfach vorzuführen ist. 

Sie erhalten das spezielle Gimmick, eine englischsprachige Videoanleitung sowie eine deutschsprachige Videokurzanleitung. 

Da jedes Glas, Gummiband und Tuch verwendet werden kann, werden diese nicht mitgeliefert. 30-er Tücher bekommen Sie hier! 

 

Keine verwandten Beiträge