65 Jahre Stolina

Haunted Extrem 2.0

9836 - 05

Verfügbarkeit: Auf Lager

39,50 €
ODER

Details

Peter Eggink hat das ursprüngliche »Haunted« erfunden. Mark Traversoni hat buchstäblich hunderte von Stunden mit diesem Konzept experimentiert, um zu dieser vorläufig besten Version zu gelangen.

Jetz kann wirklich jeder diesen Spitzeneffekt innerhalb von zehn Minuten nach dem Auspacken vorführen.

Haunted 2.0 nutzt dieselbe grundlegende Methode wie die Orginalversion. Der große Unterschied besteht im Material und bahnbrechenden neuen Konzepten.

Folgenden Effekt können Sie mit Haunted 2.0 vorführen:
Sie nehmen ein normales, gemischtes Kartenspiel. Sie lassen einen Zuschauer eine beliebige Karte ziehen und geben sie egalisiert zurück ins Spiel. (Die Karte kann auch unterschrieben werden.) Sie legen das Kartenspiel auf den Tisch und treten einige Schritte zurück. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein großes Glas o.ä. über das Kartenspiel stülpen – es besteht keinerlei Verbindung zwischen Ihnen und dem Kartenspiel.

Nach einigen Augenblicken gespannter Stille beginnt der obere Teil des Kartenspiels sich zu bewegen und schiebt sich ein Stück zur Seite. Nach einer kurzen Pause beginnt sich die Karte direkt unter dem oberen Teil des Spiels zur anderen Seite zu bewegen. Nach einigen Sekunden kommt die Karte zur Ruhe und kann vom Zuschauer selbst weggenommen werden. Es handelt sich um die von ihm gewählte Karte. Und es handelt sich immer noch um ein normales Kartenspiel ...

  • Kein Palmieren, kein Austausch
  • Leicht vorzuführen
  • Gimmick funktioniert praktisch von alleine
  • Nichts am Vorführenden oder am Tisch zu befestigen
  • Sie beginnen und enden mit einem normalen Kartenspiel
  • Sie erhalten spezielle Tipps, wie Sie die Bewegung beschleunigen oder verlangsamen


Die DVD enthält 10 Haunted-Vorführungen nacheinander. Nur eine Aufnahme, keine Schnitte. Damit keine Zweifel daran bleiben, dass dieses Kunststück absolut praxistauglich ist. Ohne Bicyclespiel.

Sie erhalten alles was Sie brauchen, um diesen Effekt ca. tausendmal vorzuführen, einen Link (englischsprachig) mit Mark Traversonis neuem Handling sowie Peter Egginks Anleitung für den Originaleffekt.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Erschienen 09.02.2013
Künstler Paul Harris, Peter Eggink, Mark Traversoni
Sprache Englisch
Lieferzeit Lieferbar