65 Jahre Stolina

Lexikon - D

Daumenfessel

Bei diesem Kunststück werden die beiden Daumen des Vorführenden von einem Zuschauer zusammengebunden. Trotzdem kann der Vorführende Gegenstände wie z. B. Ringe auf seinen Arm "auffädeln".

Daumenspitze

Universell einsetzbares und auch unter Laien mittlerweile recht bekanntes Hilfsmittel, das für viele Kunststücke eingesetzt werden kann.

Dice Stacking

Mit Hilfe eines Würfelbechers werden Würfel aufgetürmt. Dabei wird der Würfelbecher in einer Zick-Zack-Bewegung über die auf dem Tisch liegenden Würfel bewegt. Nach dem Anheben des Bechers sieht man den Würfelturm.

Doppelbildkarte

Spielkarte, die auf beiden Seiten ein normales Kartenbild trägt.

Doppelblankokarte

Spielkarte, die auf beiden Seiten unbedruckt, also weiß ist.

Doppelrückenkarte

Spielkarte, die auf beiden Seiten ein Rückemuster trägt.

Double Lift

siehe Dublieren

Drehkarte

Griff bei der Maniuplation mit Karten, bei der die Hand von beiden Seiten leer gezeigt werden kann, obwohl eine oder mehrere Karten palmiert sind.

Dublieren

Das Handhaben (meist Umdrehen) von zwei Karten wie eine.

Durchdringung

Grundeffekt der Zauberkunst, bei dem ein fester Gegenstand von einem anderen durchdrungen wird, ohne Schaden zu nehmen. Das bekannteste Beispiel für einen Durchdringungseffekt ist das Ringspiel .

Daumenfessel
Bei diesem Kunststück werden die beiden Daumen des Vorführenden von einem Zuschauer zusammengebunden. Trotzdem kann der Vorführende Gegenstände wie z. B. Ringe auf seinen Arm "auffädeln".

Daumenspitze
Universell einsetzbares und auch unter Laien mittlerweile recht bekanntes Hilfsmittel, das für viele Kunststücke eingesetzt werden kann.

Dice Stacking
Mit Hilfe eines Würfelbechers werden Würfel aufgetürmt. Dabei wird der Würfelbecher in einer Zick-Zack-Bewegung über die auf dem Tisch liegenden Würfel bewegt. Nach dem Anheben des Bechers sieht man den Würfelturm.

Doppelbildkarte
Spielkarte, die auf beiden Seiten ein normales Kartenbild trägt.

Doppelblankokarte
Spielkarte, die auf beiden Seiten unbedruckt, also weiß ist.

Doppelrückenkarte
Spielkarte, die auf beiden Seiten ein Rückemuster trägt.

Double Lift
siehe Dublieren

Drehkarte
Griff bei der Maniuplation mit Karten, bei der die Hand von beiden Seiten leer gezeigt werden kann, obwohl eine oder mehrere Karten palmiert sind.

Dublieren
Das Handhaben (meist Umdrehen) von zwei Karten wie eine.

Durchdringung
Grundeffekt der Zauberkunst, bei dem ein fester Gegenstand von einem anderen durchdrungen wird, ohne Schaden zu nehmen. Das bekannteste Beispiel für einen Durchdringungseffekt ist das Ringspiel.