65 Jahre Stolina

Lexikon - A

Ambitious Card

Ehrgeizige Karte

Antiklimax

Eine Antiklimax liegt vor, wenn der letzte Effekt einer Effektfolge oder eines gesamten Programms im Sinne der Wirkung auf das Publikum nicht den Höhepunkt darstellt. Oft entsteht eine Antikimax dadurch, dass nach dem Kunststück mit der größten Wirkung noch ein zusätzlicher, vermeintlich noch stärkerer Effekt gezeigt wird, dessen Wirkung aber nicht an den vorangegangenen heranreicht.

ASW

Außersinnliche Wahrnehmung. Begriff für Formen der Wahrnehmung, die sich nicht mit naturwissenschaftlichem Wissen erklären lassen, z. B. Hellsehen oder Telepathie. Im Englischen wird hierfür die auch im deutschen Sprachgebrauch zunehmend populärer werdende Abkürzung ESP benutzt (Extra Sensorial Perception).

Aufsitzer

Kunststück, bei dem der Vorführende zunächst scheinbar etwas falsch macht, so dass die Zuschauer hinter das vermeintliche Trickgeheimnis kommen. Im weiteren Verlauf stellt sich dieses Manöver allerdings als geplanter Teil des Kunststücks heraus, durch den die Zuschauer in die Irre geführt wurden. Der tatsächliche Effekt ist zumeist um ein Vielfaches stärker als der angeblich geplante Effekt. Beispiele für Aufsitzer sind der Eierbeutel , die Multi-Pip-Karte , der Würfelkasten u.a.

Austauschpalmage

Unbemerktes Befördern eines Gegenstandes aus der Palmage der einen Hand in die der anderen Hand, so dass beide Hände leer gezeigt werden können. Wird in modernen Manipulation sdarbietungen nur noch selten gezeigt.

Austeilhaltung

Haltung der Hand bzw. Griff der Hand auf ein Kartenspiel beim Austeilen von Karten.