65 Jahre Stolina

DVD A Lifetime of Magic, Vol. 2

1632
  • DVD A Lifetime of Magic, Vol. 2
  • DVD A Lifetime of Magic, Vol. 2

Verfügbarkeit: Auf Lager

36,90 €
ODER

Details

Jerry Andrus ist einer der originellsten Denker in der Zauberkunst und darüber hinaus. Seine magischen und optischen Illusionen wurden im Fernsehen und in Zeitschriften weltweit bekannt. Diese DVD's bieten Ihnen die einmalige Gelegenheit, viele seiner Kunststücke von ihm vorgeführt und erklärt zu sehen. Sie sehen und lernen erstaunliche Kunststücke mit Karten, Münzen, Bällen und Tüchern.

Inhalt:

Accupressure: Eine große Stahlkugel erscheint auf Ihrer Handfläche, nachdem Sie beide Hände leer gezeigt haben.

Whispering Aces: Eine mehrphasige Routine, bei der die vier unterschriebenen Asse im Spiel verloren werden, aber immer wieder an die oberste Stelle wandern. In den letzten zwei Phasen der Routine tauschen die Asse mit vier indifferenten Karten auf dem Tisch die Plätze, um schließlich ganz zu verschwinden nud in Ihrer Tasche wieder zu erscheinen.

To Any Small Number: Eine unterschriebene Zuschauerkarte wird im Spiel verloren. Der Zuschauer nennt eine Zahl zwischen eins und fünf. Wenn er zu der gewählten Stelle zählt, findet er genau dort seine Karte.

Slop Triumph: Eine einzigartige Zwei-Phasen-Routine, bei der die Karten bildoben und bildunten ineinander gemischt werden. Wenn das Spiel ausgestreift wird, liegen alle Karten wieder in einer Richtung. In der ersten Phase findet eine Auswahl statt.

Tracker Jacks: Zwei Buben werden bildoben gelegt und eine unterschriebene Zuschauerkarte wird an eine andere Stelle ins Spiel gegeben. Wenn das Kartenspiel ausgestreift wird, findet sich die unterschriebene Karte zwischen den beiden Buben wieder.

Any Card, Any Number: Eine unterschriebene Karte erscheint an einer frei gewählten Karte im Spiel.

Similarities: Eine mehrphasige Routine, im Verlauf derer Sie den Namen mehrerer gewählter Karten ermitteln und als krönenden Abschluss eine indifferente Karte in die letzte gewählte Karte verwandeln.

Bowed Deck Display (nur Vorführung): Ein verrückt aussehender Ziergriff mit einem verbogenen Kartenspiel.

Besprochene Griffe: Panoramic Shift, The Canceled Count, Sidewinder Shift (mit vielen Variationen), Sleeving From The Deck, Snap Sleeving, De-Sleevery, Vani-Verse Move, The Ginza Shift, Short Wave Pass, Slop Shuffle, Tabled Reverse, Sneak Peek und viele 'namenlose' Original-Griffe, Feinheiten und Techniken.

Enthält die optischen Täuschungen 'Tri-Zonal Space Warper' und 'Spook Blocks' sowie zwei Interviews mir Richard Kaufman, in denen er und Andrus darüber diskutieren, was Zauberkunst bedeutet und wie man Kunststücke erfindet

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Künstler Jerry Andrus
Sprache Englisch
Lieferzeit Lieferbar